Amtsgericht platzt aus allen Nähten

Über 100 Besucherinnen und Besucher zeigten Solidarität mit Wolfgang Alles vor dem Amtsgericht in Weinheim

Solidarit├Ąt mit Wolfgang Alles - Stoppt Betriebsrats-Mobbing

Es ist Dienstag der 22.10.2013, kurz vor 11:00 Uhr im Amtsgericht in Weinheim. Über 100 Besucherinnen und Besucher versuchten in das Sitzungszimmer des Amtsgerichtes in Weinheim, zur Verhandlung von Wolfgang Alles, zu kommen. Das Sitzungszimmer war viel zu klein, was zu einer nicht unübersehbaren Unruhe der Verantwortlichen des Amtsgerichtes führte. Der Leiter des Amtsgerichtes forderte die Anwesenden die keinen Sitzplatz hatten auf, das Sitzungszimmer aus Sicherheitsrelevanten Vorschriften zu verlassen.
...
In dieser Verhandlung wurden zunächst die unterschiedlichen Standpunkte ausgetauscht. Am 14.11.2013, 09:00 Uhr, findet die nächste Verhandlung mit Urteilsverkündung vor dem Amtsgericht in Weinheim statt.

Die IG Metall Mannheim zeigt sich mit Wolfgang Alles solidarisch!

Ganzer Artikel