8. Juni 2020

(gk) Der Konflikt zwischen Kötter am Flughafen Düsseldorf und Özay Tarim ist beigelegt:

Der Sicherheitsdienstleister Kötter hat seine Berufungsklage gegen den seit vielen Jahren in der Luftsicherheit tätigen verdi-Gewerkschaftssekretär zurückgezogen. Work Watch hatte über die dahinterliegenden Konflikte – Druck auf Mitarbeiter*innen und Betriebsrat, Mobilisierung von Streikbrechern und eine Streikverbotsklausel in einigen Arbeitsverträgen – berichtet. Das ist ein wichtiger Erfolg in einer Branche, in der Geschäftsführungen häufig gegen Betriebsräte und ihre Arbeit mit unlauteren Mitteln vorgehen und gesetzliche Vorschriften zur Mitbestimmung mit Füßen treten.

www.work-watch.de/2020/06/flugsicherheit-koetter-gibt-auf/